Luxemburger Str. 105

Eckdaten

Mietpreise

Kaltmiete
ab € 4.450
Nebenkosten
€ 1.000
Keller / Lager / Archiv
ab € 100

Parkplätze

Alle Angaben zzgl. MwSt.

Aussenstellplatz
ab € 49
In der Tiefgarage
ab € 69 bis € 95

Größe & Zustand

Mietfläche
ca. 450 m²
Räume
7-10
Bezug
ab sofort
Raumhöhe
3.0 m
Etage
3. OG Dachgeschoss Etage
Raumaufteilung
modernes, flexibles Trennwandsystem in weiss

Sonstige Informationen

Nutzungsarten
Büroetage
Kaution
3 Brutto - Monatsmieten
Provision
provisionsfrei vom Eigentümer
Aufzug
6 Personenaufzug
Bodenlast
250 kg/m²
In der Tiefgarage
6 Personenaufzug
Anlieferung
von der Kalscheurener Str. 2a vor dem Haus

Objektbeschreibung

Hierbei handelt es sich um ein attraktives 4 geschossiges Multifunktionsgebäude mit exklusiv gestalteten Geschäftsräumen, die mit modernster Technik ausgestattet sind. Die architektonisch reizvollen Details der teilweise verspiegelten Außenfassade und dem spannungsreichen Materialmix aus Edelstahl, Glas und Naturstein, machen das Objekt zu einem außergewöhnlichen Blickfang, sowohl an der Kalscheurener – als auch an der Luxemburger Straße. Ein eleganter Aufzug am Zugang Kalscheurener Str. 2a, führt von der Tiefgarage bis ins Dachgeschoß. Alle Büroetagen sind mit großzügigen Terrassen oder Balkonen versehen, die dem nüchternen Büroaltag eine besondere Note verleihen. Der Gebäudekomplex ist in L -Form und verfügt somit über 3 Gebäudezugänge (Luxemburger Str. 105, Kalscheurener Str. 2a und Kalscheurener Str. 2 . Insgesamt verfügt das Gebäude über ca. 4.750 m² Gewerbefläche und ca. 100 Pkw- Stellplätze.

Ausstattung

Die Etagen sind modern und sehr funktionell gestaltet, so dass der Mieter hieraus ein hohes Maß an Flexibilität und gleichzeitig die bestmögliche Ausnutzung der Fläche erhält. Weitere Ausstattungsmerkmale sind: hochwertiger, antistatischer und rollstuhlfester „Objektware“ Teppichboden, Aluminium Fenster mit 3 Fachverglasung mit Dreh und Kippfunktion, Sonnenschutz durch elektrische außenliegende Alusonnenjalousien abgehangene Rasterdecken mit verspiegelten Einbaudeckenleuchten, zweigeteilter Brüstungskabelkanal mit Elektroverkabelung und ausreichend Platz für mieterseitige EDV Verkabelung, ein Teeküchenraum und jeweils ein D und H WC pro Mieteinheit.

Die Raumaufteilung besteht aus einem reversiblen Trennwandsystem, schallgedämpften, hochwertigen weißen Trennwandsystem mit integrierten Galerieleisten und Glaselementen. Durch das System können vor und während der Mietzeit problemlos Raumaufteilungen geändert werden. Die dafür anfallenden Kosten können auf Wunsch auf die Miete umgelegt werden.

Ausstattung Büroflächen

Boden
Teppichboden, Objektware, Velours, Anthrazit
Wände
Glasfasertapete in Latex, seidenmatt, weiß
Decke
Rasterabhangdecke weiß 62,5 x 62,5 (Sternbild)
Beleuchtung
Raster Einbauleuchten für entspiegelte Arbeitsplatz-Beleuchtung
Fenster
isolierverglaste Aluminium Fenster dreh / kipp
Sonnenschutz aussen
silber Alulamelle horizontal, mechanisch
WC
Damen und Herren
Serverraum
vorhanden
Teeküchenraum
vorhanden
Einbauküche
vorhanden

Ausstattung Technik

Telefon / Klingel
Bus Klingelsystem mit Gegensprechen und elektr. Türöffnern
Elektro / EDV Verkabelung
in den Brüstungskabelkanälen oder in der Hohlraumdecke möglich
EDV - Verkabelung
CAT 5 kann vom Vormieter übernommen werden, schneller Glasfaser Anschluss liegt im Gebäude
Klimatisierung
vorhanden, kann vom Vormieter übernommen werden
Heizung / Wasser
Fernwärme zentral / elekt. Untertischgerät
Satelittenanschluss
nicht vorhanden, aber möglich auf dem Dach
Schließanlage
elektronisch mit Transpondern
Wesentlicher Energieträger
Fernwärme
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Stromverbrauchskennwert
63,5 kWh/(m²*a)
Heizenergieverbrauchskennwert
38,2 kWh/(m²*a)
Baujahr
2002

Lage

Das Gebäude befindet sich in exzellenter, verkehrsgünstiger und äußerst werbewirksamer Lage im Stadtteil Hürth-Efferen. Die Lage besticht besonders durch ihre überdurchschnittliche Verkehrsanbindung. Über die unmittelbar angrenzende Luxemburger Straße (B 265) ist die ca. 5 km entfernte Kölner Innenstadt auf direktem Weg zu erreichen. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist gewährleistet über den in nur ca. 80 Meter entfernten Bus- und S- Bahnhof Efferen. In weniger als 1000 Meter Entfernung befindet sich die Autobahnauffahrt der A 4 Hürth/Köln-Klettenberg, ein direkter Zugang zum Kölner Autobahnring, so dass dieser Standort nicht nur für den nach Köln orientierten, sondern auch für den überregionalen Individualverkehr als überdurchschnittlich zu bewerten ist. Der Flughafen Köln- Bonn ist problemlos in ca. 15- 20 Min. zu erreichen. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich ebenfalls in einem Umkreis von 200 bis 300 Metern. Alle diese Standortvorzüge haben bereits viele benachbarte namhafte Firmen, Dienstleister und Versicherungen bewogen, sich hier niederzulassen.

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Grundriss

Hans-Jörg Waltner

Telefon: 02233 – 20 39 31
Fax: 02233 – 20 39 32
E-Mail: anfrage@isw-immobilien.com

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter, kontaktieren Sie uns gerne über das Kontaktformular. Wir reden nicht vom Service, wir leben ihn. Probieren Sie es doch einfach aus!